Das Unternehmen

FMG-FlightTraining: Professionell -  Modern – Familiär

Wann wir gegründet wurden?
1991 gegründet sind wir heute beim Luftfahrtbundesamt (LBA), als zugelassene Approved Training Organisation (ATO) mit der Zulassungsnummer DE.ATO 1.047 eingetragen. 1998 haben wir uns zusätzlich als patentrechtlich geschützte Marke beim Patentamt in München eintragen lassen.

Warum die FMG ein starker Partner ist?
Seit über 25 Jahren haben wir die Flotte stetig vergrößert und modernisiert. Flugzeuge, Simulator und Gebäude befinden sich  direkt am Airport Paderborn-Lippstadt und sind komplett im Eigentum der Flugschule. Mit dem Neubau im Jahr 2010 wurden die Räumlichkeiten auf mehr als 400 m² vergrößert. Durch die direkte Anbindung an den Hangarbereich kann auf umständliche Kontrollen verzichtet werden: Ausbildung an einem Verkehrsflughafen ohne aufwändige Kontrollen und kurze Wege: ein Vorteil für Sie, der nicht zu unterschätzen ist.

FMG hat ein Top-Netzwerk zu vielen Airlines
Dass die namhaftesten Airlines, wie Eurowings, DHL, TUIFly, Swiss, Lufthansa City Line, dauerhaft bei FMG nach Piloten nachfragen, kommt nicht von ungefähr. Wir haben uns mit der erstklassigen Ausbildung von Piloten und Flugdienstberatern einen sehr guten Namen gemacht. Deshalb können Sie sicher sein, dass Sie auch nach der Ausbildung von uns aktiv bei der Suche nach einer passenden Airline unterstützt werden. Zudem sind unsere Absolventen bereits Flottenchefs bei mehreren Airlines und am Einstellungsprozess beteiligt.

FMG in starken Verbänden - wichtiger denn je
Neben unseren erstklassigen Verbindungen zu den Airlines sind wir auch Mitglied im „Verband deutscher Verkehrsfliegerschulen“ VDV sowie der AOPA, dem Verband der Luftfahrzeugeigentümer und Mitglied in der Deutschen Flugdienstberater Vereinigung (DFV). Die zahlreichen Kooperationen, Projekte und Mitgliedschaften sind ein echter Mehrwert für unsere Schüler und ausgebildeten Piloten. Kooperationen mit TUIfly, aber auch ein Forschungsprojekt mit dem DLR haben unsere Ausbildungsqualität in der „Airlinewelt“ bekannt gemacht.

Lernen Sie mehr über den Pilotenberuf kennen und treffen Sie Gleichgesinnte
Besuchen Sie uns auf einem unserer Infotage und sprechen Sie dort persönlich mit Piloten, Flugschülern und Gleichgesinnten. Stellen sie Ihre Fragen zum Werdegang und Alltag als Pilot oder zur Ausbildung auf dem Weg zum Berufspiloten bei FMG.

Hier geben wir auch Informationen über den Ausbildungsablauf in drei Semestern, die Finanzierung der Ausbildungskosten und mögliche Unterstützungen durch unseren Status als „anerkannte Ergänzungsschule gem. §44 SchOG“ für den Erhalt von Schüler-BAföG und eine Arbeitsamtzertifizierung (AZAV). Zudem gibt es auch die Möglichkeit, unsere Maschinen aus der Nähe zu sehen und einen Blick in den Simulator zu werfen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, gerne mit Begleitung!