FMG-FlightTraining: Cleared for Take-off.
FMG-FlightTraining   ›  Aktuelles   ›  Allgemein  ›  Einführung des „Berufsflieger-Praxistages“

FMG-FlightTraining – Verkehrsfliegerschule am Flughafen Paderborn Lippstadt

Einführung des „Berufsflieger-Praxistages“

Wir führen ab diesem Jahr einen „Berufsflieger-Praxistag“ ein, der alle drei Monate stattfinden soll. Es ist vorgesehen, vormittags einen theoretischen Teil und nachmittags einen Praxisteil (jeweils 60 Min. Vortrag und 30 Min. – oder mehr – ein Frageforum) durchzuführen.

In beiden Teilen werden jedes Mal neue Themen angesprochen, die sich erst im Ablauf eines Jahres wiederholen. Für den praktischen Teil möchten wir immer einen Piloten und/oder Flugdienstberater aus unterschiedlichen Betrieben akquirieren, der mit seinem Vortrag auf den theoretischen Teil des Vormittags anschließt.

Für den ersten Termin sind vorgesehen:

  • Manuals in Ausbildung und Flugbetrieb – Zweck, Struktur und Anwendung
  • Das TypeRating – Vorbereitung, Ablauf und Inhalte

Dazwischen gibt es Gespräche mit unseren Gästen, Besichtigung und Cockpittraining in der Seneca und natürlich Snacks und Getränke. Eingeladen sind alle unsere aktiven Schüler, wobei die Teilnahme für die Verkehrspilotenanwärter vom 1. bis 3. Semester verbindlich ist und als Unterricht anerkannt wird.

Wir möchten euch damit Gelegenheit bieten, etwas mehr über eure zukünftige Tätigkeit als Pilot zu erfahren und dabei für die Ausbildung bestimmte Aspekte mitzunehmen!

Wir freuen uns immer über Teilnehmer und Gastdozenten von Flugbetrieben, den Ämtern oder aus den Reihen unserer ehemaligen Schüler!

21. Januar 2013